Machbarkeitsanalyse

Die Einschätzung der Durchführbarkeit einer neuen Hotelentwicklung an einem bestimmten Standort ist aus vielerlei Hinsicht eine komplexe Aufgabe. Es gilt, das Potenzial und die Eignung des Standorts einzuschätzen, ein passendes und erfolgsversprechendes Konzept zu entwickeln und die Wirtschaftlichkeit und Rentabilität des Vorhabens eingehend zu überprüfen. Durch langjährige Erfahrung in der Hotelprojektentwicklung ist das Team der Hotelberatung Zarges von Freyberg Hotel Consulting Ihr kompetenter Ansprechpartner in diesem Bereich.

Auf der Grundlage profunder Daten und Berechnungen zeigen Ihnen die Hotelberater auf, welche Positionierungsstrategie Ihr Hotel zum wirtschaftlichen Erfolg führen könnte, welche wirtschaftliche Performance zu erwarten ist oder mit welcher Rendite Sie rechnen dürfen. Anhand der professionellen Bewertung der Experten können Sie anschließend eine gut begründete Entscheidung zum weiteren Vorgehen treffen. So ist eine Machbarkeitsanalyse nicht nur eine professionelle Entscheidungshilfe für ein Hotelprojekt sondern auch eine unabdingbare Grundlage, um Fehlinvestitionen oder Fehlentwicklungen zu verhindern.

Die Vorgehensweise bei der Erstellung einer Machbarkeitsanalyse für Ihr Hotelprojekt

  • Analyse des Projektstandortes, des Marktes und der relevanten Wettbewerber
  • Ausarbeitung der optimalen Positionierungsstrategie für das geplante Hotel (inklusive Zielgruppenanalyse und Darstellung der individuellen Alleinstellungsmerkmale)
  • Entwicklung eines passenden Konzeptes inklusive grober Skizzierung der Angebots- und Servicestruktur
  • Aufstellung einer Wirtschaftlichkeitsprognose sowie einer Renditeberechnung

 

Diese Webseite ist nicht kompatibel mit dem Internet Explorer 6. Bitte führen Sie ein Browserupdate durch, oder folgen Sie diesem Link, um ein notwendiges Plug-In zu installieren.