Referenzen bestehende Hotels

  • 3-Sterne-Superior-Hotel
    Tegernsee

    Begleitende Hotelberatung der Eigentümerin eines Wellness- und Familienhotels.

    • Mystery Guest Check zur Bewertung der Ist-Situation
    • Aussprache von Optimierungsempfehlungen für die Bereiche Logis, F&B und Wellness
    • Erarbeitung von Alleinstellungsmerkmalen, Markenkernwerten und einer spitzeren Positionierung
    • Entwicklung zusätzlicher Marketingmaßnahmen sowie Durchführung des Online-Marketing
    • Inhaltliche und konzeptionelle Überarbeitung der Inhouse-Werbeunterlagen
    • Erstellung vierteljährlicher Controllingreports inkl. Liquiditätsplanung sowie Vorbereitung von Unterlagen für Bankgespräche
    • Erstellung eines Sanierungskonzepts nach IDW-Standard
  • 4-Sterne-Hotel
    Ostallgäu

    Begleitende Hotelberatung der Inhaber eines privatgeführten Gesundheitshotels.

    • Produkt- und Serviceoptimierung in den Bereichen Logis, F&B, Gesundheit sowie Wellness
    • Definition neuer Zielgruppen
    • Erarbeitung einer Marketingstrategie und Umsetzung einzelner Aktivitäten
    • Verschiedene Maßnahmen im Bereich Online-Marketing
    • Mitarbeiterschulungen
    • Qualitätsmanagement
    • Direktorensuche
  • 5-Sterne-Superior-Hotel
    Zürs am Arlberg, Österreich

    Begleitende Hotelberatung der Inhaberin eines privatgeführten Luxushotels:

    • Entwicklung und Umsetzung verschiedener Marketingmaßnahmen (z.B. konzeptionelle und inhaltliche Entwicklung einer neuen Website, Gestaltung von Print-Materialien etc.)
    • Konzeptionierung und regelmäßige Durchführung von Aktivitäten im Online-Marketing (z.B. Gestaltung, Textierung und Versand von Email-Newslettern, Schaltung von Google Ad-Words, Aufbau einer Facebook-Präsenz)
    • Erstellung des Jahresbudgets und Anfertigung halbjährlicher Controllingreports zur Darstellung der aktuellen betriebswirtschaftlichen Performance

     

  • 4-Sterne-Superior Golf- und Wellnesshotel
    Mecklenburgische Schweiz

    Erstellung eines Sanierungskonzepts mit Fortführungsprognose in Anlehnung an IDW-Standard

  • 3-Sterne-Superior-Sporthotel
    am Gardasee

    Durchführung eines Workshops zur Positionierung

  • 4-Sterne Hotel
    Allgäu

    Beratung von Kaufinteressenten einer Hotelimmobilie im Rahmen einer fundierten Wertermittlung

    Bildquelle: R. Sturm | Pixelio.de

  • 5-Sterne-Hotel
    Thüringen

    Beratung eines historischen Burghotels in Thüringen

    • Workshop zur Neuausrichtung des Gastronomiebereichs
    • Mitwirkung im Beirat
  • 4-Sterne-Hotel
    Garmisch-Partenkirchen

    Durchführung einer Betriebsanalyse für die Klassifizierung

       

  • 5-Sterne-Hotel
    Gasteiner Tal, Österreich

    Durchführung einer Betriebsanalyse für die Klassifizierung als 5-Sterne-Hotel

       

  • 3-Sterne-Superior-Hotel
    Allgäu

    Begleitende Hotelberatung des Eigentümers sowie der Pächterfamilie.

  • Boutique Hotel & Spa
    Nordhessen

    Begleitende Hotelberatung von Eigentümer und Direktion eines luxuriösen Boutique Hotel & Spa:

    • Mystery Guest Check zur Bewertung der Ist-Situation
    • Ausarbeitung eines Maßnahmenkataloges zur Strukturierung und Planung von Optimierungsmaßnahmen
    • Durchführung eines Strategieworkshops zur Standortbestimmung und zukünftigen Positionierung
    • Repräsentierung des Hotels auf einer internationalen Verkaufsmesse
  • Hotel & Gasthof
    Oberbayern

    Anfertigung eines Wertgutachtens als Entscheidungsgrundlage für die Eigentümerin

  • 3-Sterne-Superior-Hotel
    Märkischer Kreis

    Betriebsanalyse und Entwicklung eines neuen Nutzungskonzeptes sowie begleitende Hotelberatung des Eigentümers eines Themenhotels.

    • Ausarbeitung einer neuen Positionierung inkl. Alleinstellungsmerkmale und Markenkernwerte
    • Definition einer angemessen Angebots- und Servicestruktur
    • Entwicklung eines Organisations- und Marketingkonzeptes
    • Auswertung der betriebswirtschaftlichen Struktur und Aussprache von Empfehlungen
    • Suche eines neuen Direktors zur Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen
  • Schlosshotel
    Luxemburg

    Beratung der Eigentümer eines Schlosshotels im Rahmen eines eintägigen Strategieworkshops

  • 4-Sterne-Superior-Hotel
    Oberbayern

    Begleitende Hotelberatung des Inhabers eines privatgeführten Resort Hotels:

    • Mystery Guest Check zur Bewertung der Ist-Situation
    • Empfehlungen zu Produkt- und Serviceoptimierungen sowie hinsichtlich der Priorität von Investitionen
    • Erstellung eines Design-Leitfadens zur Gestaltung der öffentlichen Bereiche
  • 4-Sterne-Superior-Hotel
    Nordhessen

    Betriebsanalyse und Erarbeitung einer Positionierungsstrategie sowie konzeptioneller Empfehlungen, begleitende Hotelberatung der Eigentümer und des Hoteldirektors:

    • Bewertung der Ist-Situation
    • Ausarbeitung einer neuen Positionierung inkl. Alleinstellungsmerkmale
    • Optimierungsempfehlungen hinsichtlich aller Leistungsbereiche des Hotels
    • Begleitende Beratung mit einer Vielzahl von Marketing- und Vertriebs-Aktivitäten sowie Hotelcontrolling
    • Begleitung des Prozesses zur Neu-Positionierung

     

  • 4-Sterne-Superior-Hotel
    Saalekreis

    Betriebsanalyse und Entwicklung eines neuen Nutzungskonzeptes sowie begleitende Hotelberatung der Eigentümer sowie des Hoteldirektors:

    • Prüfung verschiedener Szenarien zur zukünftigen Nutzung
    • Ausarbeitung einer geschärften Positionierung inkl. Alleinstellungsmerkmalen sowie Markenkernwerten
    • Optimierungsempfehlungen hinsichtlich der Angebots- und Servicestruktur
    • Begleitende Beratung zur verstärkten Vermarktung des Hotels, besonders im Bereich von Individualgästen
    • Anfertigung von Controllingberichten sowie Vorbereitung von Dokumenten für Bankgespräche
  • 4-Sterne-Superior-Hotel
    Insel Rügen

    Begleitende Hotelberatung der Eigentümer sowie des Hoteldirektors.

    • Workshop zur zukünftigen Positionierung
    • Erarbeitung von Alleinstellungsmerkmalen, Markenkernwerten und von Vorschlägen für einen neuen Namen sowie einen neuen Namenszusatz
    • Ausarbeitung geeigneter begleitender Marketing-Maßnahmen zur Umsetzung der Neu-Positionierung
    • Absprache von Aktivitäten zur Gewinnung von Neukunden sowie zur Rückgewinnung abgewanderter Gäste
    • Unterstützung bei der Rekrutierung einer neuen Marketing-Mitarbeiterin
  • Kurbetrieb im 4-Sterne-Segment
    Landkreis Günzburg

    Begleitende Hotelberatung der Geschäftsführung.

    • Workshop zur Ausarbeitung einer schärferen Positionierung mit dem Ziel der Erlangung einer 4-Sterne-Klassifizierung
    • Definition neuer Zielgruppen und passender Vermarktungswege unter anderem zur Ansprache von Tagungskunden
    • Skizzierung von Maßnahmen im Bereich Online-Marketing
    • Durchführung von Schulungen in der Gastronomie
  • Große Freizeit- und Touristikanlage
    Mecklenburgische Seenplatte

    Begleitende Beratung der Geschäftsführung und finanzierenden Banken einer touristischen Anlage mit ca. 2000 Betten in Norddeutschland:

    Bildquelle: Thomas Max Müller | Pixelio.de
  • Exklusives Veranstaltungs- und Tagungshotel
    Niederpöcking / Starnberger See

    Begleitende Beratung des exklusiven Veranstaltungs- und Tagungshotels LA VILLA am Starnberger See:

    • Strategieworkshop zu Stärkung der Positionierung
    • Workshop zur Erarbeitung optimierter Vertriebs- und Marketingaktivitäten
    • Empfehlungen zur Produkt- und Serviceoptimierung
    • Auswertung der betriebswirtschaftlichen Performance 
  • Kloster Seeon
    Seeon-Seebruck

    Im Rahmen der strukturellen Weiterentwicklung des Kultur- und Bildungszentrums Kloster Seeon unterstützte Zarges von Freyberg Hotel Consulting den Bezirk Oberbayern hinsichtlich fachspezifischer Fragestellungen:

    • Allgemeine hotelfachliche Beratung zu den Themenbereichen Gastronomie, Beherbergung und Seminar
    • Plausibilisierung und wirtschaftliche Prüfung verschiedener Erweiterungsstrategien (Ermittlung der optimalen Betten- und Veranstaltungskapazitäten sowie funktionalen Struktur)
    • Anpassung der gastronomischen Konzeption
    • Unterstützung in der Personalbedarfsplanung im Gastronomiebereich
    • Unterstützung im Auswahlverfahren für einen neuen Hoteldirektor
  • Zeppelin - Haus am Bodensee
    Friedrichshafen

    Unterstützung der Luftschiffbau Zeppelin GmbH im Rahmen einer Immobilien-Übernahme am Bodensee:

    • Bestands-, Markt- und Wettbewerberanalyse
    • Konzeptplausibilisierung und Definition der optimalen Positionierungsstrategie, Prüfung alternativer Nutzungsmöglichkeiten
    • Erarbeitung eines auf die entsprechenden Kapazitäts- und Funktionsanforderungen angepassten Nutzungskonzepts in Abstimmung mit den Architekten
    • Wirtschaftlichkeitsvorausschaurechnung und Rentabilitätsprüfung 

  • Burg Hohenberg - Immobilien Freistaat Bayern
    Hohenberg an der Eger

    Unterstützung der Immobilien Freistaat Bayern im Rahmen der Revitalisierung der Nutzbarkeit von Burg Hohenberg und dem damit verbundenen Erhalt eines bedeutenden Kulturguts in Oberfranken:

    • Markt-, Wettbewerber- bzw. Benchmarkanalyse und Erarbeitung eines wirtschaftlich tragfähigen sowie zukunftsfähigen Nutzungskonzepts unter Berücksichtigung optimaler Kapazitäts- und Funktionsanforderungen gekoppelt an eine optimale Produkt- und Preispolitik
    • Entwicklung einer zukunftsfähigen Positionierungsstrategie mit geeigneter Betriebsausrichtung sowie klar definierten Markenkernwerten und hotelfachliche Bewertung der tatsächlichen Realisierbarkeit des Nutzungskonzepts im Hinblick auf bauliche und räumliche Gegebenheiten, sowie bestehende Ideen und aktuelle Branchentrends
    • Wirtschaftlichkeitsvorausschaurechnung und Ermittlung eines realistischen Miet- bzw. Pachtansatzes sowie Aufzeigen möglicher Nutzungsalternativen bzw. der aus Beratersicht notwendigen Maßnahmen für eine möglichst langfristige Betreibung

     


  • Burg Veldenstein - Immobilien Freistaat Bayern
    Neuhaus an der Pegnitz

    Im Rahmen der Revitalisierung der Nutzbarkeit von Burg Veldenstein als gastgewerblicher Betrieb und der daran gekoppelten Aufrechterhaltung des Kulturdenkmals im mittelfränkischen Neuhaus an der Pegnitz wurde die Immobilien Freistaat Bayern in folgenden Punkten unterstützt:

    • Markt-, Wettbewerber- und Standortanalyse
    • Erarbeitung einer zielorientierten und nachhaltigen Positionierungsstrategie in Verbindung mit einer adäquaten gastgewerblichen Betriebsausrichtung mit klaren Alleinstellungsmerkmalen und hotelfachliche Bewertung der tatsächlichen Realisierbarkeit des Nutzungskonzepts in Bezug auf die baulichen und räumlichen Rahmenbedingungen
    • Wirtschaftlichkeitsvorausschaurechnung unter Berücksichtigung unterschiedlicher Betriebsführungsmodelle und Ermittlung eines realistischen Miet- bzw. Pachtansatzes
    • Skizzierung potentieller Nutzungsalternativen bzw. der aus Beratersicht notwendigen Maßnahmen für eine möglichst langfristige Betreibung

Diese Webseite ist nicht kompatibel mit dem Internet Explorer 6. Bitte führen Sie ein Browserupdate durch, oder folgen Sie diesem Link, um ein notwendiges Plug-In zu installieren.